Ölspur L508

am .

Von den Beamten der Polizeiinspektion Waldzell wurden wir am 22.01.2019 telefonisch alarmiert, um auf der L508 Höhe Edtholz auslaufende Betriebsmittel zu binden.

Nach einem Wildunfall eines PKW und eines Rehs liefen Betriebsmittel auf die Fahrbahn. Nachdem wir die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden hatten und der PKW abgeschleppt worden war, wurde in Rücksprache mit der Polizei die Gefahrenstelle noch durch Ölspurtafeln abgesichert. Das tote Reh wurde von einem Jäger abgeholt. Somit war der Einsatz für uns beendet, und wir rückten wieder ins Zeughaus ein.

 

  • Einsatzleiter: OBI J. Schrattenecker
  • Manschaftsstärke: 6
  • Einsatzbeginn: 19:20
  • Einsatzende: 20:10