Brandeinsatz

am .

Zu einem Brandeinsatz wurden die 4 Lohnsburger Feuerwehren am 24.11.2018 von der BWST Ried per Sirene alarmiert.

In einem kleinen Wald in Kobernaussen sorgte entsorgte Asche und Reisig für einen Glimmbrand mit starker Rauchentwicklung. Da der Brand mit leichtem Gerät nicht vollständig abgelöscht werden konnte, wurde von der Einsatzleitung ein Bagger angefordert. Mit dessen Hilfe konnte der Glimmbrand von den Kameraden aus Kobernaussen und Lohnsburg restlos abgelöscht werden.

 

  • Einsatzleiter: OBI J. Schrattenecker
  • Manschaftsstärke: 12
  • Einsatzbeginn: 12:48
  • Einsatzende: 14:00