Ölspur L1065

am .

Am 22.08.2018 wurden wir telefonisch alarmiert, um auf der L1065 der Kirchheimer Straße, eine Ölspur zu beseitigen.

Durch einen technischen Defekt an einem Pkw, war auf einer Länge von ca. 50 Metern Kraftstoff im Bereich der Häuperlkreuzung auf die Fahrbahn geflossen. Nachdem wir den ausgelaufenen Kraftstoff gebunden hatten wurde in Rücksprache mit der Polizei die Gefahrenstelle noch durch Ölspurtafeln abgesichert. Somit war der Einsatz für uns beendet, und wir rückten wieder ins Zeughaus ein.

 

Ölspur

  • Einsatzleiter: HBI Thomas Wageneder
  • Manschaftsstärke: 6
  • Einsatzbeginn: 19:57
  • Einsatzende: 21:10