Ölspur L508

am .

Von den Beamten der Polizeiinspektion Waldzell wurden wir am 18.04.2018 um 19:40 telefonisch alarmiert, um bei einem defekten LKW auslaufende Betriebsmittel zu binden.

Der Holztransporter stand seit mehreren Stunden kurz nach der Häuperlkreuzung Fahrtrichtung Lohnsburg, wo der Fahrer bis zum nächsten Morgen auf einen Mechaniker warten wollte. Wir richteten eine Umleitung des Verkehrs über Waldzell ein und gemeinsam mit einem Techniker der Firma Reich konnte das Fahrzeug provisorisch repariert werden. Nachdem die Fahrbahn gereinigt und mit Ölspurtafeln abgesichert war, war der Einsatz für uns beendet.

 

  • Einsatzleiter: HBI Th. Wageneder
  • Manschaftsstärke: 5
  • Einsatzbeginn: 19:40
  • Einsatzende: 21:10